Bläsergruppe an der Grundschule Kraiburg

Bisher gibt es für Interessierte die Möglichkeiten um eine Musikinstrument der Blaskapelle zu erlernen:

  • Blockflötenunterricht in der Grundschule
  • Musikunterricht bei Musiklehrern hauptsächlich in Kraiburg
  • Mitspielen in der Jugendkapelle Kraiburg

Die Grundschule Kraiburg möchte ab dem Schuljahr 2019/2020 in Zusammenarbeit mit der Blaskapelle Kraiburg und der städtischen Musikschule Waldkraiburg das Unterrichtsangebot „Musizieren mit Blasmusikinstrumenten – Bläsergruppe“ einrichten.

Angeboten wird Gruppenunterricht für Blechblasinstrumente (Trompete, Tenorhorn, Posaune) und Holzblasinstrumente (Klarinette, Saxophon, Querflöte).

Das Gruppenmusizieren hat erwiesenermaßen viele positive Auswirkungen:

  • aufeinander hören
  • Fähigkeit zur Zusammenarbeit
  • Toleranz und Verständnis für Mitschüler
  • Kennenlernen eines positiven Weges zur Freizeitgestaltung
  • Erfolgserlebnis in der Gruppe
  • Gewinn an sozialer Kompetenz
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und damit der allgemeinen Lernfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Aktives Praxiserlebnis in der Schule

Unter der Leitung der Musikschullehrkräfte Herr Raimund Burger (Blechblasinstrumente) und Herr Verenz Bene (Holzblasinstrumente) soll dieser Unterrichte, der von der Konzeption auf ein Jahr angelegt ist, einmal pro Woche jeweils in der sechsten Stunde am Freitag stattfinden.

Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich im Jahr auf 250 € pro Teilnehmer. Diese Jahresgebühr wird von der Musikschule Waldkraiburg erhoben.

Die erforderlichen Musikinstrumente werden den Musikschülern von der Blaskapelle Kraiburg für jeweils ein Schuljahr zur Verfügung gestellt. Die Mietgebühr für die benötigten Instrumente ist der der Jahresgebühr bereits enthalten.

Für die Eltern interessierter Schülerinnen und Schüler findet im September 2019 noch Informationsabend statt.